image
image
image

image

Faltenbehandlung

 

Mesolifting



Das sanfte Naturheilverfahren der Mesotherapie wird in Frankreich seit über 50 Jahren praktiziert. Es handelt sich um eine Mikroinjektionstechnik, die geringe Mengen von Medikamenten direkt in die gefäßführende Schicht der Haut einbringt, was einen körpereigenen Revitalisierungsprozess in Gang setzt.

Bei flächiger Behandlung der Haut wird mit einem so genannten Dermapen gearbeitet. Die Haut wird mikrofein "genadelt" und der Mesococktail wird direkt auf die so vorbereitete Haut aufgetragen. Man spricht dann von einem Mesolifting.

Die Grundspannung und Straffheit der Haut wird erhöht, feine oberflächliche Fältchen werden effektiv geglättet, die Haut wird praller und elastischer.

Wirkstoffcocktail:
In unserer Klinik verwenden wir die Originalpräparate aus Frankreich:
Nicht kreuzvernetzte Hyaluronsäure und Vitamin A, E, C, D, B1, B2, B3, B4, B5, B6. Je nach Hauttyp wird die Zusammensetzung Hyaluron-Vitamine verschieden gewählt, so braucht z.B. trockene Haut mehr Hyaluronsäure und weniger Vitamine.


Behandlungsablauf:
Wöchentlich eine Behandlungssitzung über einen Monat hinweg, bei sehr dicker sonnen-
geschädigter Haut ist gegebenenfalls vor der Behandlung ein Glykolsäurepeeling notwendig.

Mögliche Nebenwirkungen:
Winzige Blutergüsse an den Einstichstellen, leichte Schwellung, Unverträglichkeiten wurden bisher nicht beobachtet. Es handelt sich um eine sehr sanfte Methode ohne wirkliche Komplikationen.

Anwendungsgebiete:
Gesicht, Hals, Dekolleté und Hände

Preise:
Pro Sitzung € 150,-- Euro.


Unsere Kontaktdaten:

dr_flechsig@t-online.de


fon: 07131-280850
fax: 07131-280851

Praxisklinik für Ästhetisch Plastische Chirurgie
Böckinger Str. 15
74078 Heilbronn - Deutschland

 

 

Top of Page
image
image
image