image
image
image

image

Operationen

 

Fettpolster an Bauch und Hüfte "Rettungsring"

 


Ungefähr ab dem 30. Lebensjahr auftretende Fettverteilungsstörung, die sich als diätresistent erweist. 

Korrektur möglich durch laserunterstütze Fettabsaugung im betroffenen Bereich.
Je nach Ausdehnung ist der Eingriff in örtlicher Betäubung und Dämmerschlaf bzw. Vollnarkose durchführbar. Bei Durchführung einer Vollnarkose empfehle ich einen stationären Aufenthalt.

Das Fettgewebe wird dauerhaft in Tumeszenztechnik und mit dem Laserverfahren (SmartLipo) aufgelöst und über feinste Kanülen abgesaugt. Für 3 Tage wird ein fester Klebeverband angelegt, danach ist das Tragen eines Stützmieders für ca. 3 – 4 Wochen erforderlich.
Da die Schmerzen nur einem Muskelkater ähneln, reichen 3 Tage Urlaub aus, mit leichter sportlicher Betätigung kann nach 14 Tagen begonnen werden. 


Die Kosten für eine laserunterstütze Fettabsaugung Hüften hinten (Rettungsring) betragen ca. 1.000,-- Euro.

Unsere Kontaktdaten:

dr_flechsig@t-online.de


fon: 07131-280850
fax: 07131-280851

Praxisklinik für Ästhetisch Plastische Chirurgie
Böckinger Str. 15
74078 Heilbronn - Deutschland

 

 

 

Top of Page
image
image
image