image
image
image

image

Operationen

 

Fettabsaugung


Bei diätresistenten Fettpolstern an Bauch, Taille, Po, Beinen (z.B. Reiterhosen, Knieinnenpolster etc). , Kinn und Oberarmen

Je nach Größe des Eingriffs ist eine örtliche Betäubung und Dämmerschlaf oder Vollnarkose erforderlich und erfolgt ambulant.

Methode:
Über winzige Einstiche wird nach Einbringen von Tumeszenzlösung das Fettgewebe zunächst aufgelöst mit Ultraschall oder Laserfaser und danach abgesaugt. 

Nachbehandlung:
3 Tage fester Klebeverband, Mieder für ca. 4 Wochen.
3 – 5 tägiger Urlaub notwendig, leichter Sport bereits nach 14 Tagen möglich.

Kosten:
Variieren je nach Größe des Eingriffs und betragen z.B. für die Absaugung von Reiterhosen zwischen ca. 1.500,-- Euro bis 2.200,-- Euro inkl. des notwendigen Dämmerschlafes.


Unsere Kontaktdaten:

dr_flechsig@t-online.de


fon: 07131-280850
fax: 07131-280851

Praxisklinik für Ästhetisch Plastische Chirurgie
Böckinger Str. 15
74078 Heilbronn - Deutschland

 

Top of Page
image
image
image